Sagen aus dem Schwarzwald - Unglaubliche Erzählungen

Sagen aus dem Schwarzwald – Unglaubliche Erzählungen

Die faszinierenden Sagen aus dem Schwarzwald – Heimische Abenteuerreisen

Der Schwarzwald im Südwesten Deutschlands bietet faszinierende Sagen aus längst vergangener Zeit. Doch auch aus der nahen Vergangenheit sind geheimnisvolle Berichte überliefert.

Die Sagen aus dem Schwarzwald sind nicht nur in Deutschland bekannt. Auch weit über die Landesgrenzen hinaus ist diese Gegend berühmt.

Des Weiteren werden die Brüder Grimm, der Dr. Faust und majestätische Weinberge mit dem Schwarzwald in Verbindung gebracht.

Welche Sagen bietet der Schwarzwald?Sagen aus dem Schwarzwald - Unglaubliche Erzählungen

Oft werden Erscheinungen von Menschen, Tieren oder anderen Gestalten beschrieben. Sogar den Teufel will man schon mal gesichtet haben.

Von versteckten Schätzen und dem Gold der Alchemisten ist die Rede. Genauso von Zauberern und HexenKobolden und anderen Geistern.

So malerisch der Schwarzwald aussieht, so gruselig und mysteriös sind seine Erzählungen.

Die Vergänglichkeit lässt es nicht mehr zu, dass alle Orte noch wie zur Zeit der Erzählungen bestehen. Dennoch es gibt viele Bereiche, die noch heute erhalten sind. Sie werden von Touristen und Wanderern gerne besucht und betrachtet.

Viele bekannte Sagen aus dem Schwarzwald handeln vom Mummelsee und seinen schönen Nixen.

Der Mummelsee im Schwarzwald. Hier erzählt man sich Sage über Nixen, die sich mit den Bauern die Abende vertrieben haben.
Der Mummelsee, ein geheimnisvoller Ort im Schwarzwald.

Wer einmal am Mummelsee war, wird schnell von diesem scheinbar magischen Ort verzaubert.

Hohe dunkle Tannen, mit Moos bewachsene Steine und Wege, die von mächtigen Wurzeln umschlungen werden. Und mittendrin ein wunderschöner See, der nachts, wenn das Mondlicht scheint, mit den Sternen funkelt…

Der Schwarzwald bietet auch die ein oder andere Ruine, die noch heute besichtigt und sogar betreten werden kann. Viele Wanderer sind fasziniert von den uralten Gemäuern mitten im Wald.

Was sind Sagen?

Sagen sind mündliche Erzählungen von ungewöhnlichen Erlebnissen, die meist als übersinnliche, übernatürliche Begebenheiten bezeichnet werden.

Im Gegensatz zu Märchen sollen sie sich tatsächlich ereignet haben.

Nicht selten sind diese Sagen so detailreich überliefert, dass man in diese Geschichten buchstäblich eintauchen kann.

Ob Sagen wahr sind, teilweise stimmen oder erfunden sind, ist die spannende Frage… 

Was ist wahr an diesen Erzählungen?

Hatten Sie selbst schon einmal ein Erlebnis, dass Sie sich nicht erklären konnten?

Tatsächlich haben viele Menschen schon einmal etwas erlebt, das unglaublich ist: Uhren, die beim Tod eines Menschen plötzlich stehen bleiben, oder Bilder dieser Personen, die plötzlich von der Wand fallen; Déja vu´s oder Träume, die – so unglaublich es klingen mag – tatsächlich in Erfüllung gingen…

Auch heute noch werden Tag-täglich Erlebnisse berichtet, die sich Menschen nicht erklären können. 

Das neue Buch über Sagen des Nordschwarzwaldes

Der Autor des Buches: Geister, Gold, geheimnisvolle Orte. Eine Sammlung der Sagen aus dem Nordschwarzwald
Jürgen Wipfler

Jürgen Wipfler ist Heimatforscher, Autor und Referent über Astrologie und Astronomie. Er hält auch Vorträge über Sagen und ist begeistert von den Geheimnissen des Schwarzwaldes.

Er war den sagenumwobenen Orten auf der Spur und sammelte fast schon verlorene Informationen der Geschichten, die um diese mystischen Orte kursieren.

Jürgen Wipfler beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit den Gebieten des Übersinnlichen, den Grenzgebieten der menschlichen Erfahrung sowie mit der Sagenforschung.

Inspiriert von der Magie dieser Geschichten beschloss er, diese Erzählungen seiner Heimat zu einem Buch zusammen zu fassen. Das Besondere an diesem Buch ist, dass alle Sagen ausführlich kommentiert sind. Das heißt, der Autor stellt darin nicht nur die Sagen des Nordschwarzwaldes vor, sondern beleuchtet auch ihre historischen Hintergründe und Deutungen. Zu jeder Sage aus seinem Buch „Geister, Gold, geheimnisvolle Orte“, kommentiert der Autor aus der wissenschaftlichen, sowie auch parapsychologischen Sichtweisen diese unglaublichen Situationen. Das macht dieses Buch zu weit mehr als nur einer einfachen Sagensammlung!

Sagen aus dem Schwarzwald - Unglaubliche Erzählungen

Ein Werk, welches den Leser eintauchen lässt in eine Welt voller faszinierender Erlebnisse.

Wie sind diese Phänomene zu verstehen?

Manche Phänomene, von denen uns die Sagen erzählen, lassen sich als natürliche Vorgänge erklären. Ihre Nähe zur Wirklichkeit ist bemerkenswert. Sagen halten manche Überraschung bereit. Viele ihrer Phänomene gibt es tatsächlich. Auch heute noch.

Ist der Schwarzwald auch ihre Heimat? Dann schauen Sie unbedingt hier vorbei!

Damit sie sich ein Bild über die kommentierten Sagen aus dem Schwarzwald machen können, lassen wir das Inhaltsverzeichnis für sich sprechen:

Sagen aus dem Schwarzwald. Das Inhaltsverzeichnis zum Buch von Jürgen Wipfler

Hier zum Shop

Sie können auch mit dem Autor in Kontakt treten, indem Sie im folgenden Formular eine Nachricht hinterlassen.